8.jpg

 

REZEPT


0518 rezept

Zutaten für 4 Personen:
200 g Mehl • 80 g Zucker • 100 g Mandeln • 100 g Butter • 3 Eier • 1 TL Backpulver • 20 St. Amarettini • Sonnenblumenöl • Puderzucker

Und so wird’s gemacht:
Zuerst die Amarettini mit dem Nudelholz in einer Tüte zerkleinern und die Mandeln mit dem Messer oder der Küchenmaschine grob hacken.
Die Eier und den Zucker schaumig schlagen und alle Zutaten miteinander verkneten. Den Teig danach 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Anschließend mit einem Teelöffel kleine Ecken abstechen und im heißen Öl von allen Seiten goldbraun ausbacken.
Mit Puderzucker bestreuen und noch warm oder kalt servieren.